02.09.2017

Gemeinsame Übung auf dem Truppenübungsplatz Munster

"Zusammenhalt stärken" das ist die Überschrift zu unserer gemeinsamen Übung auf dem Übungsgelände der Bundeswehr.

Um 04:30Uhr traffen sich die ersten Helfer im Ortsverband, um Richtung Truppenübungsplatz aufzubrechen. In 2 Etappen kamen insgesamt 24 Helferinnen und Helfer, sowie Junghelferinnen und Junghelfer im Übungsraum Hornerheide auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord zusammen, um sich dann Einheitenübergreifend verschiedene Aufgaben der Übung zu stellen. Unsere Fachgruppe Führung und Kommunikation hatte hierfür den Auftrag bekommen einen Meldekopf in einem Bereitstellungsraum zu betreiben. Der Meldekopf nahm den nachrückenden Technischen Zug im Bereitsstellungsraum auf. Im Bereitstellungsraum bauten wir unsere Verpflegungsstelle auf, die uns den gesamten Tag rundum versorgte. Weitere Übungsinhalte waren der Aufbau der Führungsstelle der Fachgruppe Führung und Kommunikation, der Aufbau des Einsatzgerüstsystems, das Ausleuchten der Einsatzstelle, sowie das Suchen einer vermissten Person und die Erstversorgung und der Abtransport einer verletzten Person in unwegsamen Gelände. Nachdem alle Aufgaben erfolgreich erfüllt wurden und der Übungsraum wieder verlassen war, beendeten wie den Tag in der Unterkunft des Ortsverbandes bei einem gemeinsamen Grillen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: