25.06.2018

Baumaßnahmen im Ortsverband

WIEPENKATHEN. Nachdem es bereits positive Veränderungsmitteilungen durch das THW-Rahmenkonzept als Teil der „Konzeption Zivile Verteidigung“ im Ortsverband Stade gab, wie zum Beispiel die Aufstellung einer neuen Fachgruppe N „Notinstandsetzung und Notversorgung“ mit dem Ziel, entsprechende Einsatzlagen über einen längeren Zeitraum autark bewältigen zu können, begann der nächste wichtige zukunftsorientierte Schritt für unseren Ortsverband.

Anfang Juni startete die erste von zwei Baumaßnahmen, mit dem Ziel das vorhandene Unterkunftsgebäude vollständig zu sanieren und zu erweitern, um den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht werden zu können. Nach Abschluss dieser Baumaßnahme wird dann die zweite Baumaßnahme beginnen – der Neubau der Fahrzeughallen und der Außenanlagen.

Beide Baumaßnahmen werden unserem Ortsverband deutlich dabei helfen noch flexibler als bisher auf neue Herausforderungen reagieren zu können. Somit freuen wir uns auf die kommende Zeit, die vielen Veränderungen und Verbesserungen und vielleicht auch auf das ein oder andere neue Gesicht, welches uns in der Zukunft im Ortsverband begleiten wird.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: